Jobs & Karriere

Jobs & Karriere

Berufsbildung

In Lichtgeschwindigkeit zum Lighthero

Willkommen bei Regent

Willst du die Welt entdecken?
Willst du Erfahrungen sammeln?
Willst du Abwechslung erleben?
Willst du durchstarten?

Wir brauchen dich!

Regent hat dir einiges zu bieten. Unsere Lernenden sollen zu fachkompetenten und dienstleistungsorientierten Spezialisten ausgebildet werden. Dank vielseitiger Abteilungen und mindestens halbjährlicher Rotation garantieren wir eine spannende Grundausbildung. Ausflüge und spezielle Anlässe fördern den sozialen Umgang. Detaillierte Informationen über die verschiedenen Lehrgänge findest du weiter unten.

Ausbildungen

Wir bilden 15 Jugendliche in folgenden Berufen aus:
Kauffrau / Kaufmann EFZ – Fachrichtung Dienstleistung und Administration

Berufsbeschreibung

Kaufleute arbeiten in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen, die in verschiedene Branchen unterteilt sind. Sie übernehmen administrative und organisatorische Aufgaben. Sie arbeiten beispielsweise in Dienstleistungs- oder Handelsbetrieben, Reisebüros oder auf der Bank. Zu ihren wichtigsten Arbeiten zählen die Informationsverarbeitung, die Kommunikation per E-Mail und Telefon, das Abwickeln von Aufträgen, die Beratung von Kunden, das Erledigen von Bestellungen im In- und Ausland und das Organisieren von Sitzungen und Anlässen.

Dauer

3 Jahre
 

Bei uns wirst du in folgenden Abteilungen ausgebildet

  • Finanzen
  • Product Management / Marketing
  • Einkauf
  • Transporte
  • Qualitätsmanagement
  • Verkauf Innendienst
     

Voraussetzungen

  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten
  • Stilsichere Deutschkenntisse
  • Freude an Fremdsprachen
  • Organisationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusste, selbständige und teamorientierte Persönlichkeit
Informatiker/in EFZ – Fachrichtung Systemtechnik

Berufsbeschreibung

Informatiker/innen Fachrichtung Systemtechnik sind ausgewiesene Fachleute für den Aufbau, Betrieb und die Wartung von Informatiksystemen. Allgemein sind sie für die gesamte IT-Infrastruktur zuständig. Sie installieren Computer, Server und Netzwerke und arbeiten in den Bereichen Planung, Installation, Betrieb und Wartung von Informatiknetzwerken und deren Anwendungen. Sie befassen sich mit Hard- und Software von einzelnen und vernetzten Anlagen und unterstützen Anwender bei Problemen.

Dauer

4 Jahre
 

Bei uns wirst du in folgenden Bereichen ausgebildet

  • Support/Projekte

  • Systemtechnik

  • Netzwerk

  • Sicherheit

  • Datenbank
     

Voraussetzungen

  • Gutes logisch-abstraktes Denkvermögen

  • Stilsichere Deutschkenntisse

  • Freude an exakter Denk- und Arbeitsweise

  • Interesse am Lösen komplexer Aufgabenstellungen

  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsverständnis

  • Verantwortungsbewusste, selbständige und teamorientierte Persönlichkeit

Logistiker/in EFZ – Fachrichtung Lager und Produktion

Berufsbeschreibung

Als Logistiker/in bist du für die fachgerechte Bewirtschaftung von Waren zuständig. Logistiker nehmen Güter entgegen, kontrollieren sie und bereiten sie zur Einlagerung vor. Gabelstapler werden eingesetzt, um die Waren zusammenzustellen und weiterzuleiten. Zu den Aufgaben zählen das filialgerechte Bereitstellen der Waren sowie die regelmässige Überprüfung der Lagerbestände. Sie verpacken und beschriften die Ware, erstellen die Lieferpapiere und beladen die Fahrzeuge fachgerecht, vorschriftsgemäss und sicher.

Dauer

3 Jahre
 

Bei uns wirst du in folgenden Abteilungen ausgebildet:

  • Wareneingang

  • Rüsterei Roh- und Fertigware

  • Verpackerei

  • Warenausgang und Spedition

Voraussetzungen

  • Praktisches Verständnis

  • Handwerkliches Geschick

  • Verantwortungsbewusste, selbständige und teamorientierte Persönlichkeit

  • Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse

Dein Weg zur Lehrstelle

Mache deine Ausbildung bei Regent und werde zu unserem nächsten Lighthero
Welche Unterlagen gehören in deine Bewerbung?

Motivationsschreiben

Mit dem Motivationsschreiben zeigst du auf, welche Lehrstelle du gerne absolvieren möchtest, warum du dich bei Regent bewirbst und was dich bei Regent anspricht. deine Lieblingsfächer, Interessen und Fähigkeiten gibst du im Hauptteil bekannt. Falls du bereits Schnupperlehren, Sprachaufenthalte oder ähnliches absolviert hast, kannst du uns auch über deine Erfahrungen dazu berichten. Das Motivationsschreiben wird abschliessend von dir unterzeichnet.

Lebenslauf

Beim Lebenslauf ist es wichtig, dass du uns über deine persönlichen Daten informierst. deine schulische Ausbildung (das jetzige Schuljahr zuoberst) wie auch weitere Ausbildungen, Auslandsaufenthalte etc. gliederst du in chronologischer Reihenfolge und übersichtlich auf dem Lebenslauf. Weitere Ausbildungen, Sprachkenntnisse, Computerfähigkeiten (10-Fingersystem-Kenntnisse) kannst du gerne auch erwähnen. Spannend wäre es auch, etwas über deine Freizeitaktivitäten zu erfahren.

Schulzeugnisse

Gerne verschaffen wir uns einen Überblick über deine letzten Schulnoten zur Einschätzung der geforderten Aufnahmekriterien in der gewünschten Berufsausbildung.

Multicheck-Auswertung

Zur neutralen Einschätzung bitten wir dich, falls vorhanden, den Multicheck für deine gewünschte Berufsausbildung mitzuschicken. 

Wie ist der Ablauf nach Einsendung der Unterlagen?
  1. Sofort nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du eine Rückmeldung
  2. Wir prüfen dein Bewerbungsdossier
  3. Wir laden dich zu einem Vorstellungsgespräch ein, wenn dein Profil passt
  4. Bei entsprechender Eignung wirst du bei uns eine 2-3 tägige Schnupperlehre absolvieren
  5. Falls wir uns danach einig sind, unterschreiben wir gemeinsam den Lehrvertrag
Wie kannst du dich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Bereite dich auf mögliche Fragen vor:

  • Warum bist du die richtige Person für die ausgeschriebene Lehrstelle?
  • Überlege dir auch Fragen, die dich im Hinblick auf deine zukünftige Ausbildung bei Regent interessieren
  • Informiere dich über die Berufsschule und die verschiedenen Profile
  • Erscheine pünktlich, gut vorbereitet und gepflegt, sowie mit Notizblock und Schreibzeug zum Vorstellungstermin
Unseren Lernenden bieten wir:
  • Periodische Bereichs- und Abteilungswechsel
  • Ausgebildete und erfahrene Praxisbildner
  • 13. Monatslohn
  • Lunchcheck-Karte
  • Lernbegleitung durch Stützkurse/Nachhilfe
  • 6 Wochen Ferien
  • Ausflüge und Veranstaltungen

Ziel: Festanstellung nach der Ausbildung

Deine Ansprechpartnerin
Salome Schafer
Berufsbildnerin