Auf dem Prüfstand.

Schweizer TechCenter prüft in erstklassigem LED-Licht.

Der Branchenführer Intertek ist mit über 1000 Standorten und mehr als 36000 Mitarbeitenden ein weltweit agierendes Unternehmen. So betreut Intertek seit über 100 Jahren Unternehmen, wenn es um die Gewährleistung der Qualität und Sicherheit ihrer Produkte, Prozesse und Systeme geht. Die Gruppe verfügt über ein breites Spektrum an Akkreditierungen, Anerkennungen sowie Zulassungen und hat ein einzigartiges Wissen und Know-how, wenn es um die Überwindung von regulatorischen Hürden, Markthindernissen und Lieferkettenproblemen geht.

Der Fokus lag bei der Erarbeitung eines Lichtkonzeptes für den Schweizer Standort auf schneller Montage und effizienter Beleuchtung. In Reinach werden Dienstleistungen insbesondere für die chemische und pharmazeutische Industrie erbracht. Die Labors des TechCenters sind nach modernsten Standards konzipiert, können flexibel und multifunktional genutzt werden – von Labors über pharmazeutische Produktion bis hin zu Büros. So musste die Lichtlösung auf die unterschiedliche Nutzung eingehen können und ohne Kompromisse die beste Lichtqualität garantieren.

Sofort überzeugte das Lichtbandsystem Traq. In den Laborräumen sorgt es für optimales Arbeitslicht. Die richtige Beleuchtungsstärke und Entblendung sind Voraussetzung für eine zuverlässige Durchführung der verschiedenen Prüfverfahren. Und dank der unterschiedlichen Optiken konnte auch perfekt auf die einzelnen Situationen eingegangen werden. Das einfach zu montierende System Traq war hierbei eine günstige und effiziente Lösung, die alle Anforderungen erfüllte. Prüfung bestanden.

Eingesetzte Produkte