Ferien fürs Auto.

Nachhaltiges Licht im Parkhaus in den Schweizer Bergen.

Die Tourismus-Region Aletsch Arena in der Schweiz erfreut sich bei Bergfreunden aus aller Welt grosser Beliebtheit. Nicht zuletzt dank der idyllischen Ruhe in autofreien Bergdörfern. Doch wo das Fahrzeug beim Tagesausflug oder in der Urlaubswoche lassen? Im günstig gelegenen Parking Aletsch können Autos jetzt auch Urlaub machen.

Das Parking Aletsch liegt in der Gemeinde Mörel-Filet im Schweizer Kanton Wallis. Die Luftseilbahn auf die Riederalp in der Aletsch Arena ist in zwei Minuten zu Fuss erreichbar. Ein Familienbetrieb baute das komfortable Parkhaus mit 230 Plätzen. Zu einem angenehmen Start in den autofreien Tag oder Urlaub tragen die optimalen Lichtverhältnisse im Parkhaus bei – trotz relativ geringer Deckenhöhen. Erreicht wurde die gute Ausleuchtung mit dem System Traq von Regent. Die LED-Technologie überzeugte durch eine hohe Energieeffizienz. Ein weiterer grosser Pluspunkt dieses Lichtbandsystems für den Elektriker: Die Installation, Handhabung und Wartung sind denkbar einfach. Durch eine ausgeklügelte Federtechnik lassen sich die Komponenten schnell und flexibel positionieren. Mit einem intelligenten Stromführungskonzept und einer einfachen Verbindungstechnik erfolgte eine unkomplizierte Montage auf den langen Tragschienen an der Parkhausdecke.

Eingesetzte Produkte